?

Log in

13 October 2010 @ 12:00 am
20061013??????
20080730164054

where the sidewalk ends.

20070602??????
200902????????

goodbye, my friend, it´s hard to die.

but to me it was perfect.
 
 
Mood: foolish
Music: Dears - Déspairs Ray
 
 
20 April 2010 @ 11:46 am
Abi in crucem!

leute sind erstaunlich.
im system der kettenreaktion,
laufen ineinander,
wie hühner in dunkelheit und erzählen einander im nachhinein
vom treffen mit dem roten drachen.
 
 
Mood: curiouscurious
Music: ガゼット - Hyena | Powered by Last.fm
 
 
02 December 2009 @ 07:44 pm
"von zeit zu zeit höre ich auf, mein eigenes leuchten zu spüren, das heißt also, daß ich ganz bald eine elektromagnetische welle werde."

solch eine unzerstörbare ewigkeit, mein geliebter Augustin.
frische des geschmacks von vanille und reifen granatäpfeln in meinem herzen. sie handelt von dir.
dieses gefühl von hunderten farbfacetten wärmt mich in der tödlichen leere der schwarzen luft.
in diesem abgrund der zeit.
ich werde immer dein sein.
 
 
Mood: melancholymelancholy
 
 
30 October 2009 @ 10:12 pm
"vierzig stunden wach, sechzehn des schlafes -
drogen und sex geben einem nicht nur soziale freiheit,
sondern befreien dazu noch aus der zwangsjacke des kalenders."


diese blinde begierde,
mir ist prädistiniert
eine deportation auf die Mondbahn

 
 
Mood: morosemorose
 
 
19 July 2009 @ 09:49 pm
"irgendwann lasse ich ihn ins freie,
meine befehle kommen unters volk -
ich werde auch brücken und züge sprengen."



trauere, sommer, gefährliche zeit.
verlust seiner selbst in hunderten
des russischen decandence, zorniger hitze
und entzugs.
das sein nimmt eine gesunde gestalt an
und nichts ehrlich gutgemeintes.
der langeweile sommer.
 
 
Mood: curiouscurious
Music: Jdi - Mujuice